Da …

… Luftballon

 

Gestern hat es geregnet. Heute regnet es wieder. Nichts Ungewöhnliches hier in Hamburg. Da erinnere ich mich doch gern an das letzte Wochenende mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein. Da wirken auch die kleinen Dramen, die sich am Rande abspielen, ganz romantisch. Schwups: Gerade mal nicht richtig festgehalten und schon entschwindet der Ballon, in den man sich gerade unsterblich verliebt hatte, in die Lüfte. Vielleicht macht die Eistüte es wieder gut, oder eine neuer geliebter Luftballon. Und wie taucht später das Bild wieder auf? Als Sehnsucht, als Verlust oder als Erinnerung an einen warmen Sommertag? Time will tell.

Und damit habe ich einen eleganten Bogen zu meinem vorherigen Beitrag geschlagen, in dem ich meine neuen Kalender vorstelle. Noch sind viele da und warten auf Freunde! Bestellungen nehme ich gern über meinen Shop oder auch persönlich entgegen. Telefon, Mail etc.

Das Motiv Ballon habe ich auch in meinen Bildern aufgegriffen. Leicht, fragil, schwer zu halten, schnell entfleucht. Hier ist eines Bilder, in denen das Motiv auftaucht.

Roter Ballon, Acryl, Collage auf Leinwand 30 x 40 cm

 

Über Susanne Kleiber

Dies ist das Blog der Künstlerin Susanne Kleiber. Hier werden Neuigkeiten veröffentlicht wie Ausstellungen, Vernissagen, Finissagen, Wettbewerbsbeteiligungen etc. Es sind nicht nur Arbeitsergebnisse aus dem künstlerischen Schaffen zu sehen, sondern auch einige Ergebnisse aus dem Design.

07. September 2017 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar