Es gibt was …

… zu feiern!

Es gibt was zu feiern – Figürliche Illustration auf ganzer Zeitungsseite.
Figürliche Zeichnung auf ganzer Zeitungsseite (reserviert MK).

Heute ist nämlich Tag 100 in meiner Coronik. Diesmal ist der Zeitungsartikel nicht aktuell, und ich musste lange suchen, bis ich diese passende Überschrift vom 26. Oktober 2017 gefunden habe. Die Pandemie ist jetzt zwar nicht der tollste Anlass zum Feiern, aber immerhin habe ich es seit dem 18. März 2020 geschafft mit wenigen Ausnahmen jeden Tag einen Beitrag für mein virtuelles Schaufenster zu posten, da ich wegen Corona nicht öffentlich ausstellen konnte. Es sind mir in der Zwischenzeit einige Aufträge weggebrochen und Kurse ausgefallen. Das Gute daran ist und war, dass ich Zeit gefunden habe, etwas Neues zu produzieren. Nämlich die figürlichen Illustrationen auf ganzer Zeitungsseite zum aktuellen Corona-Thema. Es sind zwar noch nicht 100 zusammengekommen, weil ich am Anfang und zwischendurch auch andere Werke angeboten habe. Aber es ist eine ganz stattliche Menge geworden. Weil es Spaß gemacht hat und immer noch Spaß macht, werden sicherlich noch welche folgen. Auf der Corona-Seite können alle Zeichnungen angesehen werden, ein Link auf das jeweilige Bild führt zum entsprechenden Beitrag, wo in der Regel zu sehen ist, ob die ausgewählte Illustration noch erhältich ist (wenn ich es nicht vergessen haben sollte nachzutragen). Aber auch wenn es nicht da steht, bin ich über Twitter oder E-Mail erreichbar und gebe dann gern Auskunft.

Es gibt auch nach wie vor die Möglichkeit, sich von mir zeichnen zu lassen. Wie das geht, steht in diesem Beitrag.

Ich trinke auf Euch! Passt auf Euch und andere auf!

Über Susanne Kleiber

Dies ist das Blog der Künstlerin Susanne Kleiber. Hier werden Neuigkeiten veröffentlicht wie Ausstellungen, Vernissagen, Finissagen, Wettbewerbsbeteiligungen etc. Es sind nicht nur Arbeitsergebnisse aus dem künstlerischen Schaffen zu sehen, sondern auch einige Ergebnisse aus dem Design.

25. Juni 2020 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert