Nicht im Rathaus …

… sondern im Museum

Genaugenommen im Altonaer Museum bin ich nämlich auf der Weihnachtsmesse 2018 mit einem Stand vertreten.

Ich bin selbst ganz gespannt, wie es dort ist, ich war nämlich weder als Ausstellerin noch als Besucherin Gast auf dieser Veranstaltung. Die BesucherInnen dürfen sich nicht nur an Kunst- und Kunsthandwerkerständen erfreuen, sondern auch an einem Programm für die ganze Familie mit Führungen, Vorführungen und Mitmachaktionen. Das Musemscafé sorgt für das leibliche Wohl. Ich freue mich sehr auf das Weihnachtssingen am Freitag um 16 Uhr,  bei dem alle mitsingen dürfen. Am Samstag um 12 und um 15 Uhr, gibt es Kammermusik mit dem Duo Francoforte. Und am Sonntag werden Schauspielstudierende heitere Weihnachtsgeschichten vorlesen und vorführen. Einen ausführliches Programmflyer kann man auf der Website des Museums oder hier einsehen und herunterladen.
Neben diese im Beitrag abgebildeten, gibt es bei mir wie gewohnt kleine Leinwandbilder, Papierbilder, Reproduktionen und Postkarten. Es sind auch noch ein paar Kalender mit figürlichen Motiven zu haben.

Weihnachtsmesse im Altonaer Museum
Freitag. 14. Dezember
15 – 18 Uhr
Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember
10 – 18 Uhr
Eintritt jeweils 5€

Altonaer Rathaus auf rotem Grund, Braut im Hintergrund

Diese und noch ein paar weitere figürliche Skizzen sind noch als Reproduktionen erhalten:

Über Susanne Kleiber

Dies ist das Blog der Künstlerin Susanne Kleiber. Hier werden Neuigkeiten veröffentlicht wie Ausstellungen, Vernissagen, Finissagen, Wettbewerbsbeteiligungen etc. Es sind nicht nur Arbeitsergebnisse aus dem künstlerischen Schaffen zu sehen, sondern auch einige Ergebnisse aus dem Design.

12. Dezember 2018 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar