Wie fühlt man sich als Hund?

Beim Gassigehen

oder Fresschen geben stellt sich vielleicht ein Hundbesitzer diese Frage.

  • Susanne Kleiber . Hundemenschen – Mensch 2
  • Susanne Kleiber . Hundemenschen – Mensch 3
  • Susanne Kleiber . Hundemenschen – Hund 1
  • Susanne Kleiber . Hundemenschen – Hund 2
  • Susanne Kleiber . Hundemenschen – Hund 3
  • Susanne Kleiber . Hundemenschen – Hund 4
  • Susanne Kleiber . Hundemenschen – Hund 5
  • Susanne Kleiber . Hundemenschen – Hund 6
  • Susanne Kleiber . Hundemenschen – Hund 7
  • Susanne Kleiber . Hundemenschen – Hund 8
  • Susanne Kleiber . Hundemenschen – Hund 9

Wie wäre es wirklich, überlegte die bis heute hundelose Künstlerin im Jahr 2001 und versetzte sich zeichnerisch in die Lage. Beim Zeichnen, Malen, Modellieren musste sie festellen, dass die Situation für einen, der eigentlich Mensch ist, ganz schön beklemmend ist. Ich habe mich diesem Thema im Jahr 2001 mit mehreren Zeichnungen, Bildern und Objekten genähert. In meinem Online-Shop gibt es jetzt eine Serie mit 12 Zeichnungen als Postkartenbox.
Auf Nachfrage können weitere Hundemenschen in meinem Atelier besichtigt werden. Dort gibt es Zeichungen (wie die Postkarten), Bilder, und Objekte aus Papiermacheé. Und mit diesem Beitrag endet die zweite Woche des neuen Jahres, d. h. #projekt52 läuft.

Über Susanne Kleiber

Dies ist das Blog der Künstlerin Susanne Kleiber. Hier werden Neuigkeiten veröffentlicht wie Ausstellungen, Vernissagen, Finissagen, Wettbewerbsbeteiligungen etc. Es sind nicht nur Arbeitsergebnisse aus dem künstlerischen Schaffen zu sehen, sondern auch einige Ergebnisse aus dem Design.

15. Januar 2016 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar