Hommage an K.

Alles Psychos*

Hommage an K. – Alles Psychos

Weil ich bei Instagram etwas gepostet habe, ist dieses Bild aus meiner Vergessenheit wieder aufgetaucht. Es gehört mit vier anderen Bildern zu einem Teil meines Beitrags zur Ausstellung Hommage an unbekannte Künstler von völlig unbekannten Künstlerinnen im Künstlerhaus einseins, wo ich mit meiner Projektgruppe [völlig] sinn-los im Jahr 2014 ausgestellt hatte. Und die Hommage ging meinerseits in diesem Fall der fünf Bilder an K. wie Kafka. Von dem wahrscheinlich bekanntesten Porträt Kafkas faszinieren die einzigartigen Augen – vielleicht haben die Lesenden jetzt schon ein Bild vor Augen. Den unterschiedlichen Figuren auf meinen fünf Bildern zu diesem Thema habe ich genau diesen Blick gegeben, um sie so miteinander zu verbinden.

*Dieser Text, im Bildhintergrund lesbar, hat inspirierend auf das Werk eingewirkt.

Die Bilder werden ausgestellt, sie werden im Laufe der Ausstellung gesehen und danach verschwinden sie meistens – wenn sie nicht gekauft werden, wie eines aus der Fünfer-Serie – in den Abräumen der Künstlerin und werden vorerst nicht mehr gesichtet. Aus den Augen – aus dem Sinn. Wenn man nicht mal etwas auf Instagram postet oder gerade aus diesem Grund einen Online-Shop eingerichtet hat. Allerdings finden sich im Online-Shop nur kleinere Arbeiten. Diese Arbeit und natürlich auch andere dürfen gern bei mir angefragt werden. Und das war’s dann mit #Projekt52.

Über Susanne Kleiber

Dies ist das Blog der Künstlerin Susanne Kleiber. Hier werden Neuigkeiten veröffentlicht wie Ausstellungen, Vernissagen, Finissagen, Wettbewerbsbeteiligungen etc. Es sind nicht nur Arbeitsergebnisse aus dem künstlerischen Schaffen zu sehen, sondern auch einige Ergebnisse aus dem Design.

15. Mai 2016 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar