Denn sie wussten,

… was sie nicht tun

Denn sie wussten, was sie nicht tun – Figürliche Illustration auf ganzer Zeitungsseite
Figürliche Zeichnung auf ganzer Zeitungsseite.
Jetzt alle in dieser Größe, 40 x 56 cm, zum Coronapreis von 130 €

Thank God it’s Friday? Auf jeden Fall ist es Tag 65 meiner Coronik in meinem virtuellen Schaufenster. Habt Ihr das schöne Wetter gestern an Himmelfahrt auch so genossen wie ich? Eine richtige Einladung zum Nichtstun. Das (Nichtstun) bedeutete für mich gestern, schön in der Sonne Petanque zu spielen. Und nicht so viel bei Twitter rumdaddeln, nicht in der Wohnung rumhängen, nicht Papiere sortieren. Ihr seht: Auch ich wusste ganz genau, was ich nicht tue, wie die Headline auf meiner Zeitungsseite sagt, auf der meine heutige Illustration entstanden ist. Ich weiß es gar nicht genau, wie viele Zeichnungen dieser Art ich jetzt gemacht habe, aber ich mache so lange weiter, so lange ich daran Spaß habe. Und den habe ich jedes Mal, und zwar mehr Spaß daran, als Papiere zu sortieren und Briefe zu beantworten.

Die Zeichnungen auf ganzer Zeitungsseite zum Thema Covid19 biete ich jeweils zum besonderen Coronapreis von 130 € an. Weitere Zeichnungen zu diesem Thema sind auf einer Extra-Seite gesammelt.

Weil momentan kein öffentliches Aktzeichnen stattfindet und ich kaum Möglichkeiten habe, meine Kunst zu präsentieren und zu verkaufen, gibt es auch immer noch die Möglichkeit, sich von mir zeichnen zu lassen. Wie das geht, steht in diesem Beitrag.

Falls Ihr keinen Brückentag habt, wünsche ich Euch ein entspanntes Arbeiten. Passt auf Euch und andere auf!

Über Susanne Kleiber

Dies ist das Blog der Künstlerin Susanne Kleiber. Hier werden Neuigkeiten veröffentlicht wie Ausstellungen, Vernissagen, Finissagen, Wettbewerbsbeteiligungen etc. Es sind nicht nur Arbeitsergebnisse aus dem künstlerischen Schaffen zu sehen, sondern auch einige Ergebnisse aus dem Design.

22. Mai 2020 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert