Es wird heller 2022 –

saisonbedingt
Neujahrskarte 2022 – Drei Tänzerinnen im Stil der 1930er Jahre auf goldenem Grund, im Hintergrund steht „Tanz auf dem Vulkan“, Grußtext „Guten Rutsch in ein goldige Zeiten 2022“

Wenigstens die Tage werden seit dem 21. Dezember wieder länger. Eine weitere Variante der vergangenen Jahre steht schon in den Startlöchern und fordert zu einem neuen Tanz auf.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch aus dem alten Jahr 2021 und einen noch besseren Start ins neue 2022Wie seit vielen Jahren habe ich auch zu diesem Jahresabschluss meine traditionelle Neujahrskarte entworfen, die ich als Neujahrsgruß verschickt habe. Einige Exemplare der gedruckten Karte sind noch übrig und können bei mir als Neujahrsgruß geordert werden.

Kartengruß per Post

Wer also noch einen Kartengruß per Post erhalten möchte, kann mir unter diesem Link einen Kaffee kaufen und mir seine oder ihre Adresse zusenden und bekommt dann einen persönlichen Neujahrsgruß zugeschickt. Das kann ich aber nur anbieten, solange noch Karten vorhanden sind. Und auch bitte die Adresse nicht vergessen, sonst kann ich die Karte nicht verschicken. Wir müssen beide auf die Zuverlässigkeit des Postweges vertrauen. Und bitte nicht sofort auf meine Reaktion hoffen, denn ich brauche sicherlich ein paar Tage.

Drei Tänzerinnen im Stil der 1930er Jahre auf goldenem Grund, im Hintergrund steht „Tanz auf dem Vulkan“, Grußtext „Guten Rutsch in goldige Zeiten 2022“, Acryl, Collage auf Leinwand 22 x 28 cm.

Auch das Bild, Collage und Acryl auf Leinwand, im Format 22 x 16 cm, das der Neujahrskarte als Vorlage diente, ist käuflich zu erwerben, z.  B. über meinen klitzekleinen SumUp-Onlineshop. Das Bild gibt es selbstverständlich nur einmal. Dort ist auch der Kalender 2022 zu finden, von dem es noch einige Exemplare gibt.

Es gibt auch noch viel andere Kunst, die ich hier schon veröffentlicht habe oder demnächst posten werde, die noch käuflich zu erwerben sind. Kontakt ist über viele Wege möglich. Beispielsweise kann man hier einen Kommentar schreiben oder mir eine Direktnachricht bei Twitter senden. Auf meinem Twitter-Account sind fast täglich neue Zeichnungen zu sehen. 

30. Dezember 2021 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Blick zurück nach vorn

Ein Jahresrückblick in Bildern

2021 – Weiblicher Akt auf Zeitung, 28 x 20 cm.

Um das Jahr 2021 Revue passieren zu lassen, zeige ich hier stellvertretend für jeden Monat ein Bild aus meinen Skizzenbüchern. Der Anfang des Jahres war noch deutlich dadurch geprägt, dass es keine Live-Sessions vom Aktzeichnen gab, sodass ich viele der Bilder aus Online-Sessions sind. Ab Mitte des Jahres war das Präsenzzeichnen wieder möglich. Inzwischen möchte ich keine der Varianten mehr missen, da beide Arten der Veranstaltungen ihre Besonderheiten haben. Fast täglich neue Zeichnungen gibt es auf meinem Twitter-Account, auf Instagram gibt es auch viel zu sehen. Ein paar meiner Produkte sind hier zu erwerben, aber gern mehr anfragen über persönlichen Kontakt.

Unrecht – (Januar) Weiblicher Akt auf Zeitung, 28 x 20 cm.
Unrecht – (Januar)
Endlich – (Februar) Doppelakt Mann und Frau auf Zeitung, 28 x 20 cm
Endlich – (Februar)
Forschung – (März) Weiblicher Akt auf Zeitung, 28 x 20 cm
Forschung – (März)

Schaut Maud  zu Unrecht mit mauligem Gesicht in die Zoom-Kamera, um sich dem weltweiten Zeichnenpublikum zu präsentieren? Ein Endlich gibt es auch im Februar noch nicht. Katie und Piet scheinen vor Zeichen und Chiffre im Kopf die Orientierung verloren zu haben. Die Forschung am Modell geht weiter – immer noch nur online.

Schwesterlein – (April) Weiblicher Akt verschleiert auf Zeitung, 28 x 20 cm
Schwesterlein – (April)
Zwitscherer – (Mai)
Die Besten – (Juni) weiblicher Akt auf Zeitung, 28 x 20 cm
Die Besten – (Juni)

Schwesterlein ist vorsichtshalber verschleiert, um nicht von Zwitscherern erkannt zu werden. Die besten Aussichten verspricht der Juni.

Die Macht der Angeber – (Juli) zweimal weiblicher Akt auf Zeitung, 28 x 20 cm
Die Macht der Angeber – (Juli)
Eine Frage von Abwägung – (August) zweimal männlicher Akt auf Zeitung, 28 x 20 cm
Eine Frage der Abwägung – (August)
Lücke – (September) zweimal weiblicher Akt auf Zeitung, 28 x 20 cm
Lücke – (September)

Die Macht der Angeber wird auch im Juli nicht besser. Auch im August bleibt es eine Frage der Abwägung, mit wem und auf wen man sich in diesem Sommer einlässt, und ob man sich auf den Kopf steigen lässt. Mit Mut zur Lücke starten wir unter erschwerten Bedingungen das Präsenz-Zeichnen und wählen eine neue Regierung – oder?

Volk und Parlament – (Oktober) weibliche Figur mit Messer und Krone auf Zeitung, 28 x 20 cm
Volk und Parlament – (Oktober)
Lektüre muss sein – (November) Weiblicher Akt auf Zeitung, 28 x 20 cm
Lektüre muss sein – (November)
Nur mich – (Dezember) Weiblicher Akt auf Zeitung, 28 x 20 cm
Nur mich – (Dezember)

Im Oktober geht im Real Life um Volk und Parlament, auf der Bühne um die Machtgier und Mordlust eines bestimmten Königs – ganz großartiges Theater (auf der Bühne)! Und auch Lektüre muss sein, das interessiert nicht nur mich.

17. Dezember 2021 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Dezember …

… ist immer so kurz

Kalenderblatt, Dezember 2021, figürliche Illustration auf Zeitung zu klerikalem Thema „Es gibt was zu feiern“.
Kalenderblatt vom Dezember 2021
Liebe (mit Herz) – figürliche Illustration auf ganzer Zeitungsseite, 56 x 40 cm.
Grenzen ziehen (vergeben)
Sie spielen Roulette – Figürliche Illustration zum Thema Corona auf ganzer Zeitungsseite
Sie spielen Roulette
Kalender 2022 Animation, geblätterter Kalender Januar bis Dezember.

Der Tischkalender im Format A5  im Holzaufsteller.

Coronik-Tischkalender in Holzaufsteller

Versand mit Aufsteller in Papier mit rotem Band.

Tischkalender in Tranparentpapier mit rotem Geschenkband verpackt.
Weiterlesen →

01. Dezember 2021 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

November …

Herbstfarben und mehr

Weiterlesen →

03. November 2021 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Hommage an die Musen

Faksimile Buch mit 32 Zeichnungen

Das Buch Hommage an die Musen ist im Stil meiner Skizzenbücher als Faksimile-Buch im Format 27,5 x 19,5 cm gestaltet mit 32 ausgewählten Zeichnungen aus meinen Aktzeichensessions von 2017 bis 2021.

Hier gibt es einen Einblick ins Buch.

Hommage an die Musen – das Faksimile Skizzenbuch im Format 27,5 x 19,5 mm.
Weiterlesen →

28. September 2021 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Umsonst und draußen …

… zwei Veranstaltungen im September

12 figürliche Zeichnungen auf Zeitung.

Im September bin ich wieder auf Achse und zwar gleich mit zwei Veranstaltungen. Weiterlesen →

26. August 2021 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Baba Ehrenhausen, aber vorher …

… nochmal auf den roten Teppich

Roter Teppich zur Ausstellung im Kunstgewölbe Ehrenhausen

Und zwar zur Finissage am 15. August von 11 bis 16 Uhr.

Weiterlesen →

11. August 2021 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Aus der Sommerfrische …

… in die Musikschule

Das besiegte Virus – Figürliche Illustration auf ganzer Zeitungsseite zum Thema Impfstoff.
Das besiegte Virus
Weiterlesen →

06. Juli 2021 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Die einen machen Ferien …

… die andern stellen aus

und machen dazu noch Ferien :-)
Zum Thema Ferien passend hat das rechte der drei Bilder den Titel Nicht zuhause bleiben*.

Und die Reise geht in die Südsteiermark nach Ehrenhausen an der Weinstraße, wo ich vom 4. Juli bis 15. August 2021 im Kunst-Kultur-Verein ART-ehrenhausen im Kunstgewölbe ausstellen werde.

Weiterlesen →

05. Juni 2021 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , , | 1 Kommentar

Die Coronik geht …

… weiter – na klar!

Warum wi so erschöpft sind – Figürliche Illustration zum Thema Corona auf ganzer Zeitungsseite
Sein oder Nichtsein – Figürliche Illustration zum Thema Corona auf ganzer Zeitungsseite
Vielleicht sind wir allein? – Figürliche Illustration zum Thema Corona auf ganzer Zeitungsseite

Die neu entstandenen Coronik-Bilder können hier im Archiv angesehen werden, unabhängig davon, ob sie noch erhältlich oder schon verkauft sind. Zu gegebener Zeit werden die noch erhältlichen Bilder auf der Seite Coronik-Bilder kaufen? präsentiert.

Weiterlesen →

27. April 2021 von Susanne Kleiber
Kategorien: Beitr | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel